WoW Mists of Pandaria FAQ WoW Gold Kaufen

Mists of Pandaria FAQ (Häufige Fragen)

Seit der Titel "Mists of Pandaria" durch das Internet kursierte, wurden Spieler auf Fanseiten und in Foren mit falschen Fakten und halbwahren Vermutungen überschüttet. Damit ihr nicht in der Gerüchteküche untergeht, haben wir hier häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ) zu Mists of Pandaria aufgelistet und sagen euch ganz genau, was wahr ist und was nicht.

Natürlich ist bis zum finalen Release von WoW MoP nichts in Stein gemeißelt und kann sich noch ändern, wir versuchen aber, euch immer aktuell über Änderungen auf dem Laufenden zu halten.

Frage: Muss ich in Mists of Pandaria stundenlang Gold farmen? Antwort: Nein, ihr könnt sofort WoW Gold kaufen und direkt an euren Charakter schicken lassen.

Kommentare: Ihr habt eine Frage, die hier noch nicht aufgelistet ist? Gebt einen Kommentar ab und lasst es uns wissen!

Allgemeines

 

Pandaria

Pandaria birgt viele
mystische Geheimnisse

 

 

Horde gegen Allianz

Der Konflikt zwischen Allianz
und Horde wird intensiviert

 

Ist die neue Maximalstufe 90?

  • Ja. Der Trend aus Cataclysm, nur noch 5 neue Stufen aufzusteigen, hält sich auch in Mists of Pandaria hartnäckig. Wir hoffen nur, dass die fünf Level nicht ebenso schnell vorbeigehen wie von Level 80-85...

Wird es einen völlig neuen Kontinent geben?

  • Ja. Zwar planen die Entwickler, auch alte Gebiete in Azeroth aufzuwerten, so dass ihr nicht nur in Sturmwind und Orgrimmar abhängt, der Fokus liegt aber auf dem neuen Kontinent Pandaria, der aus dem Nebel auftaucht. Dort warten sieben neue Gebiete darauf, von euch entdeckt zu werden und es wird auch 2 neue Hauptstädte für Allianz und Horde geben.

Stimmt es, dass man bis zur Maximalstufe auf Pandaria nicht fliegen kann?

  • Ja. Die Entwickler haben bei Cataclysm gesehen, dass das Questen mit einem Flugmount viel zu schnell ging, da Spieler zu schnell zwischen Questgeber und Mobs hin- und her fliegen konnten. Auf Pandaria werdet ihr daher bis Stufe 90 nicht fliegen können - somit kommt auch die beschauliche, asiatische Landschaft besser zur Geltung.

Haben die Städte in Pandaria tatsächlich ein Auktionshaus und eine Bank?

  • Ja! Die nervenaufreibenden Portalreisen zwischen dem neuen Kontinent und dem Rest Azeroths sollen damit endlich wegfallen. In den Städten Pandarias findet ihr sowohl ein Auktionshaus, als auch eine Bank, die jeweils mit denen auf Kalimdor und den Östlichen Königreichen verbunden sind.

Wer ist der neue Endgegner?

  • Garrosh Höllschrei. Ja, ihr habt richtig gelesen: Der Kriegsfürst der Horde ist der neue Endgegner in Mists of Pandaria. Wie schon zur Blizzcon erwähnt wird Krieg zwischen Allianz und Horde wieder in den Vordergrund gestellt und gipfelt in einer epischen Schlacht im neuen Orgrimmar gegen Garrosh Höllschrei. Im Laufe der Geschichte trifft der orcische Kriegsfürst einige fragwürde Entscheidungen und seine finsteren Pläne ganz Azeroth zu beherrschen werden immer deutlicher. Weder die Allianz noch seine Verbündeten bei der Horde können das dulden und so kommt es zum erbitterten Showdown.

Werden Erfolge und Haustiere tatsächlich accountübergreifend?

  • Ja. Bei der Entwicklerpräsentation der Haustierkämpfe wurde angesprochen, dass Pets, die ihr mit einem Charakter gesammelt habt, auch für all eure Twinks verfügbar sein werden. Im gleichen Satz wurde erwähnt, dass Erfolge auch endlich accountübergreifend sein sollen.

Wird es wieder so viel Phasing geben?

  • Jein. Phasing wird in Mists of Pandaria wieder eine Rolle beim Questen spielen, jedoch wird es zum Glück nicht so oft eingesetzt, wie in Cataclysm.

zurück zum Anfang ↑

Pandaria

Pandaria

Das malerische Pandaria
ist mehr als asiatisch angehaucht

 

Pandarischer Tempel

Überall findet ihr Tempel und
Ausbildungsräume für Mönche

Gibt es nur noch ein Startgebiet für Level 85?

  • Ja. Allianz und Horde kommen im Süden und Norden der Jadewälder im Osten Pandarias an und schlagen sich durch ein gemeinsames Questgebiet, bei dem sie in der Mitte schließlich aufeinandertreffen.

Haben Pandaren ihr eigenes Stargebiet?

  • Ja. Das Startgebiet der Pandaren, die Wandernde Insel, ist vom Rest Pandarias abgeschnitten und treibt durch die Weltmeere.

Werden auch wieder Gebiete im alten Azeroth geändert?

  • Wahrscheinlich. Bisher ist nur bekannt, das Theramore im Krieg zwischen Allianz und Horde zerstört wird. Weitere Auswirkungen des Krieges werden wir bestimmt auch in anderen Gebieten zu spüren kriegen, Informationen dazu stehen aber noch aus.

Befinden sich die neuen Instanzen direkt auf Pandaria?

  • Ja. Sechs der neun angekündigten 5-Mann Dungeons befinden sich direkt auf Pandaria - ihr könnt sie sogar während dem Questen in der Landschaft sehen. Auch die Raids werden in Pandaria stattfinden und asiatisches Flair, sowie neue Rassen bieten, die auf Pandaria heimisch sind.

Werden alte Instanzen wieder aufgewertet?

  • Ja. Die gute alte Scholomance und das Scharlachrote Kloster bekommen zusätzlich zu ihrer bisherigen Variante einen heroischen Modus für Spieler ab Stufe 90 spendiert. Dabei werden die alten Gemäuer auch einem Redesign unterzogen und sollen zugänglicher Gestaltet werden. Weitere neue, alte Dungeons sind noch nicht bekannt.

zurück zum Anfang ↑

Neue Rassen und Klassen

Pandaren Mönch

Neue Kombination:
Der Pandarenmönch

Welche neuen Rassen wird es geben?

  • Als neue Rasse kommen diesmal nur die Pandaren ins Spiel. Die kampferprobten Pandabären können von der Horde und der Allianz gespielt werden und bringe eine eigenständige Kultur und Geschichte mit.

Welche Klassen werden Pandaren spielen können?

  • Pandaren können jede Klasse wählen, außer Druide, Hexenmeister, Paladin und Todesritter.

Welche neue Klasse wird es geben?

  • Neben einer neuen Rasse kommt mit Mists of Pandaria auch eine neue Klasse: der Mönch. Dabei handelt es sich um einen Martial-Arts-Nahkämpfer, der als Tank, Heiler und DD fungiert. Jede Rasse, außer Worgen und Goblins können in der hohen Kampfkunst des Mönchs ausgebildet werden.

zurück zum Anfang ↑

Tipp: Jetzt Facebook-Fan werden und an lustigen Gewinnspielen teilnehmen :)
Hinweis (24.09.2012):
Alle Klassenguides werden weiterhin aktualisiert. Es kommen neue Informationen im Laufe der Tage hinzu. Ihr findet sie nun unter unserer neuen Website WoW Klassen Guide